Die Brandschadenbeseitigung im „Juwel des Nordens“ geht trotz vieler Hürden und der Corona Krise sehr gut voran!

Am 30.04.2020 besuchten uns Mahmut Özdemir, MDB
und Ratsmitglied Herbert Eickmanns um sich ein Bild über 
den Brandschaden zu machen und sich über den derzeitigen
Stand der Brandbeseitigungsarbeiten zu Informieren.

Herr Özdemir und Herr Eickmanns werden uns bei der schwierigen Aufgabe
„Wiederherstellung des Oberhofs“ und Wiedereröffnung
Des Cafés mit Ihren Möglichkeiten tatkräftig unterstützen.
Aufgrund der baulichen Auflagen bezüglich des Denkmalschutzes,
Brandschutzes und den nötigen Ausschreibungen werden die
Arbeiten mindestens bis Ende des Jahres dauern.

Wir werden aber versuchen, den Cafébetrieb vorher aufzunehmen, 
sofern es die Gegebenheiten erlauben.
Sobald wir einen Eröffnungstermin haben, werden wir diesen auf 
unserer Webseite veröffentlichen!



	
	
%d Bloggern gefällt das: